Der Hochsee-Kabelleger „Werner von Siemens“

  • Tiefseekabel verbinden die Welt!

    In Seekabeln rasen digitalisierte Daten und elektrische Energie durch das Meer. Ein gewaltiges Netz von Hochleistungsunterseekabeln transportiert Unmengen an Telefongesprächen, liefert Kabelfernsehen und sorgt für schnelles Internet.

    Die Welt wächst zusammen - und benötigt dafür immer mehr Übertragungskapazitäten. Bestehende Verbindungen müssen ausgebaut und neue Regionen an die Datenströme angeschlossen werden. Daneben liegen auf dem Meeresgrund Kabel zur Energieübertragung. So wird zum einen die Energie der zukunftsweisenden Offshore-Windkraftanlagen ins Inland transportiert, andererseits erhalten Inseln sowie Öl- und Gasförderwerke einen Anschluss an das Stromnetz.

    Das hier vorliegende Modell eines Hochseekabellegers mit dem passenden Namen „Werner von Siemens“ fährt für die fiktive Firma „Atlantic Cabel“

    Das Modell ist für P3D ab der Version 4.X und höher geeignet und verfügt über statische und dynamische Beleuchtung.


    Mehr dazu auf der Produktseite


    Werner_Siemens_In_Game1.jpg

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred

    Zum SimDocks Video-Channel - abonieren!


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png


    Win10 64Bit, i7-8700 3.70-4.60 GHz, MB ROG STRIX Z370H GAMING, GTX 1070, 32 MB RAM, P3D 5HF1,