Posts by Fischkopp

    Now also the EuroGate terminal together with the associated industrial areas is finally completed.


    Here are a few pictures:


    View over the huge EuroGate terminal at day.....


    Bild50_Eurogate_Ueberblick_Tag.JPG




    ..... and here at night


    Bild50a_Eurogate_Ueberblick_Nacht.JPG



    Here the area of the railroad loading and the adjacent industrial area with its much forwarding agencies and production plants:


    Bild51_Train_and_Industrial_Tag.JPG




    Of course, as a former trucker, I haven't forgotten the "Trucker Meetingpoint Altenwerder". Here at day.....


    Bild52_TruckerTreff_Altenwerder.JPG



    ..... and here at night.


    Bild52_TruckerTreff_Altenwerder_Nacht.JPG


    In addition, some ships from Henrik Nielsen and from SimDocks have been added.


    The AIDA PRIMA (by SimDocks) is now moored at the yet-to-be-built "Cruise Terminal Steinwerder",....


    Bild53_AIDA_Prima.JPG



    .... in dry dock at HDW is the "MSC Sinfonia" (by Henrik Nielsen)....


    Bild53_MSC_Sinfonia.JPG



    and a few SimDocks ships have also been added at the landing stages. Among them the paddle steamer "Louisiana Star" and the Helgoland catamaran "Halunder-Jet".


    Bild54_Louisiana-Star_Halunder-Jet.JPG




    Since I am often asked in the forums how far I am with the scenery and when it will be released, I have now created a picture that shows the state of completion. I will update this picture every time an area is finished. Explanations to stand see in the picture.


    Bild55_Zwischenstand_11-04-21.JPG

    Nun ist auch das EuroGate-Terminal nebst der dazugehörigen Insustriebereiche endlich fertiggestellt.

    Hier nun ein paar Bilder:


    Blick über das riesige EuroGate-Terminal bei Tag.....


    Bild50_Eurogate_Ueberblick_Tag.JPG




    ..... und hier bei Nacht


    Bild50a_Eurogate_Ueberblick_Nacht.JPG



    Hier der Bereich der Bahnverladung und der angrenzende Industriebereich mit seinen viel Speditionen und Produktionsstätten:


    Bild51_Train_and_Industrial_Tag.JPG




    Natürlich habe ich als ehemaliger Fernfahrer den Trucker-Treff Altenwerder nicht vergessen. Hier bei Tag.....


    Bild52_TruckerTreff_Altenwerder.JPG



    ....und hier bei Nacht:


    Bild52_TruckerTreff_Altenwerder_Nacht.JPG


    Zudem sind noch einige Schiffe von Henrik Nielsen und von SimDocks hinzugekommen.


    Am noch zu bauenden "Cruise-Terminal Steinwerder" liegt nun die AIDA PRIMA (by SimDocks),....


    Bild53_AIDA_Prima.JPG



    .... im Trockendock bei HDW liegt die "MSC Sinfonia" (by Henrik Nielsen)....


    Bild53_MSC_Sinfonia.JPG



    und auch an den landungsbrücken sind noch ein paar SimDocks-Schiffe hinzugekommen. Darunter der Raddampfer "Louisiana Star" und der Helgoland Katamaran "Halunder-Jet".


    Bild54_Louisiana-Star_Halunder-Jet.JPG




    Da ich in den Foren oft gefragt werde wie weit ich mit der Szenerie bin und wann sie veröffentlicht wird, habe ich nun ein Bild erstellt, welches den Ausbaustand zeigt. Diese Bild werde ich jedesmal aktualisieren, wenn wieder ein Bereich fertiggestellt wurde. Erklärungen zu Stand siehe im Bild.


    Bild55_Zwischenstand_11-04-21.JPG

    Today a short progress report.

    The containers in the EUROGATE terminal are now almost all set. Only a few are still missing in small corners, which I have overlooked so far (mostly in the industrial areas).


    At the moment I am assembling the freight trains. For this I had to add some more container wagons to the already existing ones, which I discovered on aerial photos. These are for example wagons with special racks (containers) for pipes and pressure vessels, large overseas crates and machine parts welded in foil.


    Then come the rail loading cranes, the container gantry cranes for the ships, the van carriers, container stackers and the trucks.


    As you can see in the picture below, there are other smaller ore ports besides the big HANSA PORT. These will come (also with the corresponding equipment) after the EUROGATE-TERMINAL.


    At the very end will come the ships and after that I will try to add some human figures.


    So there is still a lot to do until the HH port can go online.


    698-zwischenstand-jpg

    Heute mal ein kurzer Zwischenstandsbericht.


    Die Container im EUROGATE-Terminal sind nun fast alle gesetzt. Es fehlen nur noch einige Wenige in kleinen Ecken, die ich bisher noch übersehen habe (meist in den Industriegebieten).

    Im Moment bin ich dabei die Güterzüge zusammenzubauen. Dafür musste ich aber den bereits vorhandenen Container-Wagons noch einige andere dazubauen die ich auf Luftbildern entdeckt hatte. Das sind zum Beispiel Wagons mit speziellen Gestellen (Container) für Rohre und Druckbehälter, große Überseekisten und in Folie verschweißte Maschinenteile.


    Danach kommen die Bahnverladekräne, die Containerbrücken für die Schiffe, die Van-Carrier, Container-Stapler und die LKW´s dran.


    Wie Ihr auf dem Bild unten sehen könnt, gibt es neben dem großen HANSA-PORT noch weitere kleinere Erzhäfen. Die kommen dann (auch mit dem entsprechenden Equipment) nach dem EUROGATE-TERMINAL an die Reihe.


    Ganz zum Schluss kommen dann die Schiffe und danach werde ich dann noch versuchen einige Menschen-Figuren einzubauen.


    Es gibt also noch einiges zu tun bis der HH-Hafen online gehen kann.


    698-zwischenstand-jpg

    Nein, eigentlich nicht - aaaaaaaber es kommt immer drauf an.

    Der MSFS ist nicht besonders zuverlässig in der Anzeige des Schiffsverkehrs. Ich habe da die gleichen Probleme. Mal tauchen die Schiffe auf, ein anderes Mal wieder nicht. Manchmal hilft es auch die Zeit im Ingame-Wettermenue ein klein wenig (nur ein paar Minuten) zu verstellen, dann wird das Schiff angezeigt. Aber oft hilft auch das nicht.


    Hinzu kommt, dass die Wasseroberfläche (gerade bei Flüssen) im Sim nicht eben ist. Sie hat Berge und Täler, so dass die Schiffe mal über der Wasseroberfläche schweben und ein paar Hundert Meter weiter, teilweise oder auch ganz im Wasser verschwinden.


    Der Schiffsverkehr ist im MSFS halt eben noch nicht entwickelt (fehlt im SDK noch komplett). Alles was man da nun an Schiffsverkehr einbaut ist nur Frickelwerk.

    Since I could see in the last days absolutely no more containers (although the EuroGate terminal is also already with approx. 25% with containers equipped), I turned times to other things in the port of Hamburg.


    Here you can see the two radar beacons Blankeneser upper radar beacon and lower radar beacon.


    Bild46_Blankeneser_Unter_und_Oberfeuer.JPG



    The Blankenerser lower radar beacon in large size:


    Bild45_Terminal_Blankeneser_Unterfeuer.JPG



    Yes, and then I didn't like the AI-generated Elbe bridges at all, so I rebuilt them. As you can see on the left side of the pictures, there are still 4 smaller bridges in the area. They will be added later.

    Bild47_Elbbruecken_alt-neu.JPG

    Da ich in den letzten Tagen absolut keine Container mehr sehen konnte (obwohl das EuroGate-Terminal ist auch schon mit ca. 25% mit Containern bestückt), habe ich mich mal anderen Dingen im Hamburger Hafen zugewandt.


    Hier sind die beiden Radar-Feuer Blankeneser Ober- und Unterfeuer zu sehen.


    Bild46_Blankeneser_Unter_und_Oberfeuer.JPG



    Das Blankenerser Unterfeuer in groß:


    Bild45_Terminal_Blankeneser_Unterfeuer.JPG



    Ja und dann gefielen mir die KI-generierten Elbbrücken gar nicht, darum habe ich sie neu gebaut. Wie auf der linken Seite der Bilder zu sehen ist, stehen in dem Areal noch 4 kleinere Brücken. Die kommen dann später noch dran.

    Bild47_Elbbruecken_alt-neu.JPG

    After 9 days of work, the "Burchardkai Terminal" is now also completed.


    I will not show many detailed pictures of containers, so here are just a few overview pictures of the terminal (with labels):


    Bild40_Terminal_Burchardkai_Uebersicht_Tag.JPG


    Bild41_Terminal_Burchardkai_Uebersicht_Nacht.JPG


    Bild42_Terminal_Burchardkai_Containermassen_Tag.JPG


    Bild43_Terminal_Burchardkai_Ost-West_Tag.JPG



    Bild44_Terminal_Burchardkai_Ost-West_Daemmerung.JPG




    Next is the EUROGATE terminal (the large open area in the background of the last two pictures).

    So, nach 9 Tagen Arbeit ist nun auch das "Burchardkai-Terminal" fertiggestellt.


    Ich verzichte hier nun auf viele Detail-Bilder von Containern, daher hier nun nur ein paar Übersichtsbilder über das Terminal (mit Beschriftungen):


    Bild40_Terminal_Burchardkai_Uebersicht_Tag.JPG


    Bild41_Terminal_Burchardkai_Uebersicht_Nacht.JPG


    Bild42_Terminal_Burchardkai_Containermassen_Tag.JPG


    Bild43_Terminal_Burchardkai_Ost-West_Tag.JPG



    Bild44_Terminal_Burchardkai_Ost-West_Daemmerung.JPG


    Als nächstes folgt nun das EUROGATE-Terminal (die große freie Fläche im Hintergrund der beiden letzten Bilder).

    Hast Du denn mal geschaut ob das Schiff im Ordner SimObjects/Boats vorhanden ist?


    Darüber hinaus kann es auch sein, dass das Schiff zwar vorhanden ist aber nicht geladen wird. Ich habe mit den Hafenfähren im HH Hafen ähnliche Probleme. Mal fahren die Schiffe mal tauchen sie gar nicht auf.


    Es bleibt mit dem Schiffsverkehr solange Flickwerk bis MS/ASOBO endlich das SDK dahingehend erweitern. Daher ist es ja auch so wichtig Henriks Aufruf im MSFS-Forum zu unterstützen.

    Now the second container terminal "Altenwerder" is completed.

    Although the terminals "Tollerort" and "Altenwerder" are the two small terminals, thousands of objects have already been created by hand and also placed by hand. Slowly I dream at night already of containers, container trucks, container forklifts.....


    Actually, this project is much too extensive and too big for a "one man show".

    Therefore, I am also very grateful that Henrik Nielsen (KL791) allowed me to use some of his large container ships from the "Global AI Ship Traffic" in this project as static ships at the piers of the terminals. Otherwise I would have had to build them as well.


    But Henrik's ships will not only liven up the port of Hamburg statically, but also on the move. More about this in the coming weeks.


    Here are the first pictures from "Altenwerder":


    First, an overview of the terminal by day and by night:


    Bild25_Terminal_Altenwerder_Uebersicht_Sueden_Tag.JPG


    Bild26_Terminal_Altenwerder_Uebersicht_Sueden_Nacht.JPG




    The 3 ships at the rear pier are static, the front area of the pier remains free for moving ships. The two large container freighters are from Henrik, the smaller one in the foreground is one of my own ships.


    Bild27_Terminal_Altenwerder_3_Schiffe_Nacht.JPG




    Even though the terminal is not the largest, it can accommodate thousands of containers. Container....Container........................and container cranes.


    Bild28_Terminal_Altenwerder_Tausende_Container_Tag.JPG





    So many containers can effectively only be transported by rail. Therefore, there are of course the large gantry cranes of rail loading and kilometer-long trains with containers.


    Bild29_Terminal_Altenwerder_Bahnverladung_Tag.JPG





    Right next to the terminal is an industrial area. Again, all objects (except the buildings) and vegetation were built/placed by hand.

    The next 5 pictures show different views of the industrial area during the day:


    Bild30_Terminal_Altenwerder_Industrie1_Tag.JPG


    Bild30_Terminal_Altenwerder_Industrie2_Tag.JPG


    Bild31_Terminal_Altenwerder_Industrie3_Tag.JPG


    Bild32_Terminal_Altenwerder_Industrie4_Tag.JPG


    Bild33_Terminal_Altenwerder_Industrie5_Tag.JPG




    A container sorting crane in close-up view:


    Bild34_Terminal_Altenwerder_Container_Bruecke_Tag.JPG



    Road traffic in the industrial area during the day and at night (static and moving).


    Bild36_Terminal_Altenwerder_Strassenverkehr_Tag.JPG


    Bild35_Terminal_Altenwerder_Strassenverkehr_Nacht.JPG





    Night in the industrial area:


    Bild37_Terminal_Altenwerder_Industrie1_Nacht.JPG



    Bild38_Terminal_Altenwerder_Industrie2_Nacht.JPG



    Night shift at the port:


    Bild39_Terminal_Altenwerder_Hafenarbeit_Nacht.JPG



    Next up are the two huge container terminals "Burchardkai" and "Eurokai". Each of these terminals has as many containers as Tollerort and Altenwerder together. A pure sysiphean task - I think I'm going to get stupid.=O


    But what's the saying? "Do not blame anyone, you yourself wanted it"


    More pictures will follow when the next terminal is ready.

    Nun ist das zweite Container-Terminal "Altenwerder" fertiggestellt.

    Obwohl die Terminals "Tollerort" und "Altenwerder" die beiden kleinen Terminals sind, wurden bereits Tausende von Objekten von Hand erstellt und auch von Hand platziert. Langsam träume ich nachts schon von Containern, Container-Trucks, Container-Staplern.....


    Eigenlich ist dieses Projekt viel zu umfangreich und zu groß für eine "One man show". Daher bin ich auch sehr dankbar, dass Henrik Nielsen (KL791) mir gestattet hat, einige seiner großen Containerschiffe aus dem "Global AI Ship Traffic" in diesem Projekt als statische Schiffe an den Piers der Terminals einzusetzen. Die hätte ich sonst auch noch bauen müssen.


    Aber nicht nur statisch werden Henriks Schiffe den Hamburger Hafen beleben, sondern auch fahrend. Mehr dazu in den nächsten Wochen.


    Hier nun die ersten Bilder aus "Altenwerder":


    Als erstes eine Übersicht über das Terminal bei Tag und bei Nacht:


    Bild25_Terminal_Altenwerder_Uebersicht_Sueden_Tag.JPG


    Bild26_Terminal_Altenwerder_Uebersicht_Sueden_Nacht.JPG


    Die 3 Schiffe an der hinteren Pier sind statisch, der vordere bereich der Pier bleibt führ fahrende Schiffe frei. Die beiden großen Container-Frachter sind von Henrik, das kleinere im Vordergrund ist ein SimDocks-Schiff.


    Bild27_Terminal_Altenwerder_3_Schiffe_Nacht.JPG


    Auch wenn das Terminal nicht das größte ist, finden hier Tausende Container Platz. Container....Container....Container........................und Container-Kräne.


    Bild28_Terminal_Altenwerder_Tausende_Container_Tag.JPG


    Soviele Container können effektiv nur mit der Bahn transportiert werden. Daher gibt es natürlich auch hier die großen Portalkräne der Bahnverladung und kilometerlange Züge mit Containern.


    Bild29_Terminal_Altenwerder_Bahnverladung_Tag.JPG



    Gleich an das Terminal schließt sich ein Industriegebiet an. Auch hier wurden alle Objekte (außer den Gebäuden) und die Vegetation von Hand gebaut/platziert.

    Die nächsten 5 Bilder zeigen verschiedene Ansichten des Industriegebietes bei Tag:


    Bild30_Terminal_Altenwerder_Industrie1_Tag.JPG


    Bild30_Terminal_Altenwerder_Industrie2_Tag.JPG


    Bild31_Terminal_Altenwerder_Industrie3_Tag.JPG


    Bild32_Terminal_Altenwerder_Industrie4_Tag.JPG


    Bild33_Terminal_Altenwerder_Industrie5_Tag.JPG



    Ein Container-Sortier-Kran in der Nahansicht:


    Bild34_Terminal_Altenwerder_Container_Bruecke_Tag.JPG



    Der Straßenverkehr im Industriegebiet bei Tag und bei Nacht (statisch und fahrend).


    Bild36_Terminal_Altenwerder_Strassenverkehr_Tag.JPG


    Bild35_Terminal_Altenwerder_Strassenverkehr_Nacht.JPG



    Nacht im Industriegebiet:


    Bild37_Terminal_Altenwerder_Industrie1_Nacht.JPG



    Bild38_Terminal_Altenwerder_Industrie2_Nacht.JPG



    Nachtschicht im Hafen:


    Bild39_Terminal_Altenwerder_Hafenarbeit_Nacht.JPG



    Als nächstes stehen nun die beiden riesigen Container-Terminals "Burchardkai" und "Eurokai" an. Jedes dieser Terminals hat so viele Container wie Tollerort und Altenwerder zusammen. Eine reine Sysiphusarbeit - ich glaube ich werde dabei noch dusselig.


    Aber wie heißt es doch so schön? "Gebe niemandem die Schuld, Du hast es selber so gewollt"


    Weitere Bilder folgen, wenn das nächste Terminal fertig ist.

    Henrik hat mir mitgeteilt, dass er und sein Team den "Global AI Ship Traffic" für dem MSFS am morgigen Nachmittag (07.03.2021) veröffentlichen werden. Ob der Download nun auf AVSIM oder FlightsimNorway zu finden sein wird, kann ich noch nicht sagen. Das hat er vergessen zu schreiben aber ich werde Euch informieren sobald er es mir mitgeteilt hat.