Binnenpassagierschiff 50m

  • Gerhard2502 hat eine neue Datei hinzugefügt:

  • Fischkopp

    Approved the thread.
  • Lieber Gerhard

    wie du doch wieder gearbeitet hast in den vergangenen Wochen, einfach wunderbar, alle diese neuen Schiffe herunterladen zu dürfen und sie mit den entsprechenden Routenplänen auch fahren zu sehen.
    Ich freue mich riesig darauf, hattte ich in den letzten Woche doch erst einige Pc- und dan auch noch Flusi-Probleme, die ich aber jettz endlich geheben konnte.
    Nachdem ich wieder VFR-Flüge über den schänen MatthiasKNU-Fotoszenerien genissen kann, freue ich mich auf eine Reise entlang des Rheins mit diesen neuen Schiffen.

    Riesengrossen Dank an dich und auch an manfred fürs Verteilen.
    Lieber Gruss "hinüger"
    Roman :)

    Herzliche Grüsse aus St. Gallen, der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt nahe dem "schwäbischen Meer" (Bodensee).
    Roman

  • Hallo lieber Roman,


    danke für das Lob und deine lieben Zeilen. Nachdem wir in diesem Sommer wieder nicht nach Spanien gefahren sind (es ist uns noch zu unsicher), haben wir uns die Bodensee-Card-Plus zugelegt und wir sind fast jede Woche ein bis zwei Mal am Bodensee. Die Karte beinhaltet nicht nur die Eintritte in die Museen und Attraktionen in der Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Deutschland, sondern der gesamte kostenlose Schiffsverkehr auf dem gesamten Bodensee, von Bregenz bis Schaffhausen ist in der Karte enthalten. So fahre ich nach und nach in Echtzeit mit den Bodenseeschiffen, die ich als Modelle schon nachgebaut habe. In echt gefahren bin ich schon mit der MS Überlingen, MS Lindau, MS Graf Zeppelin, MS München, MS Karlsruhe, MS Stuttgart, MS Schwaben, MS Reichenau, MS Stuttgart und der MS Austria. Jetzt kommt dann die Schweizer Flotte dran. Vielleicht können wir uns ja mal in Friedrichshafen oder in Romanshorn treffen, wenn es die Zeit erlaubt? Die Fähren sind mit der Bodenseecard, als Fussgänger auch kostenlos. Liebe Grüße über den See. :)


    Gerhard

  • Hallo, Gerhard

    ich finde es sehr schön, dass du n un deinen "eigenen" Schife real auf dem See erleben kannst und auch Abstecher in die Schweiz planst.
    Und die Idee, uns dabei zu treffen, finde ich sehr gut. Allerdings müssten wir Termine im vorus abchecken, da ich doch einige Festtermine
    in der Woche habe. Aber wir finden uns sicher an einem passenen Datum.
    Vielleicht kannst du mir ja deine passenden Dataen durchgeben, dann kann ich sie mit meiner Agenda vergleichen.
    Trffpunkt romanshorn wärre für mich ideal, da ich mit der Bahn mehrere Fahrmöglichkeiten pro Stunde habe, über den See nach Friedrichshafen
    wäre es für mich teurer, da ich keine solche Bodensse-Card habe. Aber auch das aäre für mich machbar, wobei die Fähren allerdings nur stündlich
    verkehren. Und wir könnten uns natürlich auch auf der Fähre verabreden und eine Fahrt zusammen machen.


    Ich bin gespannt auf deine Antwort und grüsse freundlich übern See

    Roman

    Herzliche Grüsse aus St. Gallen, der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt nahe dem "schwäbischen Meer" (Bodensee).
    Roman

  • Hallo Roman,


    danke für deine schnelle Antwort. :) Da meine Frau und ich, zum Glück, beide Ruheständler sind, sind wir natürlich flexibel. In der Regel sind wir Dienstags, Mittwoch oder Donnerstags am See. Montags eher seltener, da Montags die meisten Museen geschlossen haben, zumindest auf der deutschen Seite. Da ist das Schloss Arenenberg in Mannenbach eine schöne Ausnahme. Das wollen wir demnächst besuchen, da haben wir den Eintritt auch frei. Also dienstags, mittwochs und donnerstags sind wir flexibel. Und wir können gerne nach Romanshorn übersetzen, das Auto können wir in Friedrichshafen im Parkhaus lassen. Wir könnten immer am späteren Vormittag in Friedrichshafen sein. Ich werde mir nochmal die Fahrpläne der Fähren anschauen. Dann könnten wir uns in Romanshorn treffen. Falls die Tage bei dir nicht zu den Terminen passen, kannst du gerne vorschlagen, welche Tage bei dir machbar sind, wenn du deine Termine abgeglichen hast. Vielleicht nächste oder übernächste Woche? Wie es dir gut passt. Ich freue mich schon auf die Fahrt mit der Fähre. Bis dahin liebe Grüße über den See und bleibt gesund.


    Gerhard

  • Hallo Gerhard


    jetzt hat es doch etwas länger gedauert mit meiner Antwort.
    Auch ich bin als Pensionär flexibel, habe nur punktuell Termine für Physiotherapie oder zum gemeinsamen Musizieren. Also sollten wir schon einen gemeinsamen Tag finden,
    wobei mir die vorgeschlagenen Tage durchaus gehen. Du wirst ja wahrcheinlich mit deiner Frau kommen, wie du schreibst. Ich wrde allein sein, da sich meine Frau kaum für mein
    Hobby interessiert und diese Zeit dann lieber alleine im Malatelier verbringt.
    Nächste Woche ginge für mich Mittwoch oder Donnerstag, die übernächste Woche auch, die Dienstage sind leider in beiden Wochen terminiert.

    Bis dann lieber Gruss hinüber und auch Euch gute Gesundheit


    Roman

    Herzliche Grüsse aus St. Gallen, der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt nahe dem "schwäbischen Meer" (Bodensee).
    Roman

  • Hallo Roman,


    danke für deine Antwort. Schön, dass wir als Ruheständler so flexibel sind dürfen, zumindest, was die Freizeit anbelangt. Ja, ich werde mit meiner Frau kommen, sie interessiert sich auch nur bedingt für mein Hobby, aber mit dem Schiff über den Bodensee schippern, ist eine gemeinsame Leidenschaft. Vielleicht kannst du deine Frau ja überreden, dass sie mitkommt. Frauen finden dann meistens auch schnell ihre gemeinsamen Interessen.

    Ich werde mal den Mittwoch und den Donnerstag für nächste Woche festhalten und schaue mir übers Wochenende nochmal die Fahrpläne für die Fähre an. Am Montag könnten wir dann den Termin festmachen, wenn das für dich nicht zu spät ist. Ich muss da schauen, wann ich in Tübingen losfahren muss.


    Liebe Grüße über den See und ich wünsche dir ein schönes und erholsames Wochenende.


    Gerhard

  • Hallo Gerhard


    also ich habe meine Frau nochmals gefragt, aber sie hat diese Woche sowieso schon am Mittwoch und Donnerstag fixe Termine, aber wie gesagt, auch keine grosse Lust auf
    unsere "Fachgespräche" und deshalb komme ich definitiv alleine.
    Für mich hat sich jetzt gezeigt, dass diese Woche doch nut der Donnerstag möglich ist, da ich kurzfristig am Mittwoch sogar 2 Termine beim Steuerberater und einem 94. Geburtstag
    wahrnehmen muss.
    Also, wenn es Euch geht, gerne am Donnerstag. Und dann warte ich in Romanshorn gerne auf die Angabe der Ankunftszeit Eurer Fähre.

    Bis dann, lieber Gruss
    Roman

    Herzliche Grüsse aus St. Gallen, der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt nahe dem "schwäbischen Meer" (Bodensee).
    Roman

  • Hallo Roman,


    danke für deine Nachricht. Bei uns ist diese Woche leider auch nicht möglich, es ist leider etwas dazwischen gekommen, was sich leider erst gestern ergeben hat. Aber für nächste Woche wäre bei uns der Mittwoch oder der Donnerstag möglich. Ich denke, um diese eine Woche könnten wir das verschieben, dann wird es für uns beide nicht so eng diese Woche.


    Liebe Grüße über den See. Gerhard

  • Lieber Gerhard

    schade, da haben wir aber Pech, denn diese Woche wäre am Donnerstag für mich optimal gewesen.
    Aber nächste Woche siehr es bei mir wieder ungünstig aus: am Donnerstag kann ich gar nicht, da dann unser Enkel neu in den Kindergarten kommt, aber leider gibt es am Wohnort von ihm keinen Mittagstisch, und seine Mutter mus an diesem Tag bis in den späten Nachmittag arbeiten. Deshalb haben wir jetzt neu Enkel-Hütepflichten am donenrstag übernommen, und sind deshalb donnerstags3x pro Monat besetzt.
    Am Mittwoch um 10:00 habe ich meine erste Klavierstunde nach der langen Sommerpause, könnte dann wohl anschliessend kommen, z.B mit dem Zug 11:16 und wäre dann um 11.46 in Romanshorn. Falls das für Euch so passen würde, könnte das Treffen doch noch nächste Woche stattfinden.

    Gespannt auf deine Antwort
    grüsse ich herzlich hinüber, ans andere Ufer des schönen Biodensees
    Roman

    Herzliche Grüsse aus St. Gallen, der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt nahe dem "schwäbischen Meer" (Bodensee).
    Roman

  • Guten Morgen lieber Roman,


    danke für deine Nachricht. Ja, bei uns ist das auch so mit den "Enkelpflichten", aber die Familie geht vor und das macht man ja auch gerne. Am Mittwoch nächste Woche könnte das bei uns klappen, da ist bei uns nichts geplant und 11:46 Uhr wäre auch gut, dann müssten wir noch nicht ganz so früh nach Friedrichshafen fahren und hätten wegen der Fähre etwas Spielraum. Das Parkhaus ist ja dort direkt beim Bahnhof am Hafen, da haben wir nicht weit zum Anleger. Nach Friedrichshafen ist oft viel Verkehr, aber jetzt ist bei uns ja Ferienzeit, dann sind wir von hier aus in 1 1/2 Std. dort.

    Dann halten wir den nächsten Mittwoch mal fest und ich freue mich schon auf unser Treffen. Ich wünsche dir und deinen Lieben noch eine schöne Woche mit lieben Grüßen über den See.


    Gerhard

  • Guten Mittag lieber Gerhard okay, dann ist der nächste Mittwoch so für mich gebucht, und ich freue mich auch sehr, dich und deine Frau einmal real kennen zu lernen, nicht nur über diese Mailkontakte und
    deine Arbeiten.

    Bis dann, liebe Grüsse, auch an deine Frau
    Roman

    Herzliche Grüsse aus St. Gallen, der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt nahe dem "schwäbischen Meer" (Bodensee).
    Roman

  • Hallo Roman,


    danke für deine nette Antwort. Ich wünsche dir auch noch einen schönen Resttag. Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, ich war die Tage etwas eingespannt. Dann werde ich den nächsten Mittwoch auch fest verbuchen und ich freue mich schon auf unser Treffen. Ich denke, wir werden uns viel zu erzählen haben und uns wird bestimmt nicht langweilig dabei. Ich freue mich auch schon auf die fahrt mit der Fähre, das habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gemacht.


    Liebe Grüße über den See, auch an deine Frau. Bis nächsten Mittwoch.


    Gerhard

  • Hallo Roman,


    ich habe mir den Fahrplan für die Fähre angeschaut. Wir könnten die Fähre um 11.21 Uhr nehmen und wären dann um 12:05 Uhr in Romanshorn, oder die Fähre um 10:21 und wären um 11:05 in Romanshorn. Die um 10:21 ist vielleicht etwas knapp für uns.


    Liebe Grüße über den See.


    Gerhard