Manche Schiffe sind im FSX nicht sichtbar.

  • Vermutlich liegt es daran, dass die Texturen für die Schiffe nicht geladen werden. Von welchen Schiffen sprichst Du denn von Henriks "Global AI Ship Traffic" oder von den SimDocks-Schiffen?

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png

  • Von beiden eigentlich. Manche werden geladen und manche nicht. Im Modelconverter X kommt auch manchmal die Meldung, dass Texturen nicht geladen werden konnten. Besonders bei Modellen mit mehreren Texturordnern. Wenn ich da den richtigen Texturodrner aus wähle, sehe ich alle Schiffe im Converter. Nur im FSX nicht. Gibt es da Abhilfe? Danke für die schnelle Antwort. Liebe Grüße aus dem tiefen Süden etwas nördlich von Bodensee. ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

  • Hallo Gerhard,

    das Problem ist, dass ich keinen FSX mehr habe. Kannst Du mir vielleicht ein paar Beispiele nennen (Namen der Schiffe)? Dann wäre auch noch ein Screenshot von Deinem Schiffsverzeichnis hilfreich.

    Und noch eine Frage, hast Du den FSX und die Schiffe auf Laufwerk C:\ installiert?

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png

  • Hallo und danke. Den FSX und die Schiffe habe ich auf Laufwerk D:, die Schiffe im Extraordner AI_Boats. Ich bastle gerade an Bodenseerouten. Wenn ich z.B. die Alboran lade kann ich die sehen und die Fähren auch. Wenn ich andere den Routen andere Schiffe zuweise, dann sehe ich nur das Fahrwasser, die Route scheint aber zu funktionieren, es bewegt sich. Die Atlantic Glory ist z.B. nicht zu sehen die Coral schon. Ich lade mal die Screenshots hoch. Danke für deine Mühe.

  • Gerhard hast Du bei der Atlantic Glory auch die richtige Version installiert? Im Download sind 2 Ordner. Einmal für den P3D V4 und einer für FSX und P3D V1-3

    Falls Du die P3D V4-Version installiert haben solltest, wäre es nicht verwunderlich dass Du das Schiff nicht siehst, weil die Version mit dem V4 SDK von P3D kompiliert ist. Das kann der FSX nicht lesen.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png

  • Ich habe mal den Anfang, die Mitte und das Ende des Ordners hoch geladen, wenn das reicht. Ich mache nachher noch einen Screenshot im Spiel, wie das bei mir im Spiel aussieht.

  • Hallo Gerhard, ließ mal den Beitrag #6 oben. Ich glaube den hast Du übersehen.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png

  • Ashampoo_Snap_8. Nov. 2019_15h32m04s_008_.pngAshampoo_Snap_8. Nov. 2019_15h30m56s_006_.pngAshampoo_Snap_8. Nov. 2019_15h30m56s_006_.png

    Und hier sehe ich die Schiffe nicht, die Route scheint aber zu funktionieren.


    Ich hätte noch eine andere Frage, wenn es dir nicht zu viel wird. Ich erstelle normal Objekte in Sketch Up und wandle sie im Model Converter in MDL und BGL um. Kann ich in Sketch Up kostruierte Schiffe auch irgendwie im Boats Ordner intgrieren, dass ich die auch verwenden kann? Ich würde nämlich gerne die Original Bodenseeschiffe nachbauen und im Spiel integrieren. Danke für deine Hilfe und sorry, dass ich dich vielleicht nerve. ;-) :-)

  • Ja das kannst Du. Ich baue auch alle Schiffe in SketchUp.


    Wenn Du ein Modell in SU gebaut hast, exportierst Du es als DAE-Datei.

    Die kannst Du dann im MCX laden, wandelst darin die Texturen von jpg, bmp oder png nach dds um und speicherst diese dds-Texturen dann in einem Ordner den Du am besten gleich "texture" nennst.

    Dann exportierst die Datei aus dem MCX als MDL-Datei (am besten in den gleichen Hauptordner in dem auch der texture-Ordner liegt) in einen Ordner namens "Modell".

    Am einfachsten ist es, wenn Du Dir den Aufbau der Schiffsordner von Henrik oder meinen Schiffen anschaust und es dann genauso machst.

    Wie Du dann die Routen für Deine Modelle baust, habe ich in einer Anleitung beschrieben.


    Hast Du Beitrag #6 oben gelesen?

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png

  • Guten Morgen,


    leider kämpfe ich im FSX immer noch mit dem gleichen Problem rum und der FSX nervt mich immer mehr. Ich hätte noch eine Frag: Ich überlege schon seit einiger Zeit, ob ich auf P3D umsteigen soll. Ist ein Umstieg zu empfehlen und auch was muss man achten. Kann man in P3D selbst erstellte Modelle (SU und MCX) einbinden und selbst erstellte Szenarien installieren?

    Danke für deine Geduld.


    Liebe Grüße aus Tübingen


    Gerhard

  • Hallo Gerhard,


    der P3D hat gegenüber dem FSX natürlich einige Vorteile. Da wäre zum Beispiel die 64-Bit-Fähigkeit mit der OOM´s der Vergangenheit angehören. Dann wären da zum Beispiel auch die dynamische Wellendarstellung, die sich den Wetterverhältnissen anpasst und das dynamische Licht um nur ein paar beispiele aufzuzählen.


    Beim Einfügen von eigenen Modellen und Szenerien kommt das darauf an, WOMIT Du deine Modelle bisher in den FSX gebracht hast. Instant Scenery z. B. läuft im P3D V4 leider nicht mehr. Wie das mit dem ADE aussieht weiß ich nicht, da ich den (bisher) nicht verwendet habe. Es gibt im P3D allerdings den "SimDirector" mit dem man auch Objekte platzieren kann - allerdings braucht das Teil etwas Einarbeitung (Englischkenntnisse sind dabei von Vorteil).


    Da ich selber ein fauler Hund bin, arbeite ich immer noch mit einem Trick und verwende noch Instant Scenery im P3D V3 um meine Objekte zu platzieren. Die BGL-Dateien kann ich dann auch in der V4 verwenden. Kompilieren tue ich die Objekte auch im MCX mit dem P3D V4.5 SDK.


    Wenn Du Fragen hast kannst Du gerne Fragen.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png

  • Hallo Manfred,


    vielen Dank für deine Auskunft,


    ich habe mir den P3D gekauft und ich muss sage, ich bin begeistert. Jetzt sehe ich auch alle Schiffsmodell. Hab auch bereits für den Bodensee das MS Überlingen nachgebaut und es schwimmt. Falls es dich interessiert lade ich genre ein Bild hoch, oder auch das Modell selbst.

    Den FSX habe ich noch installiert und da läuft Instant Scenery habe ich da auch noch drauf und damit mache ich die Szenarien. Die kann man in P3D ja mit dem Addon-Organizer importieren und die funktionieren auch.


    Vielen Dank für deine Tipps und Hilfe und einen schönen Sonntag noch.


    Liebe Grpße


    Gerhard

  • Hallo Gerhard,


    für Instant Szenerie solltest Du Dir den FSX dann auch noch aufbewahren.

    Übrigens brauchst Du den Addon-Organizer nicht um die fertigen BGL-Dateien in den P3D zu importieren. Du legst Dir dafür einfach ein Szenerie-Verzeichnis an (möglichst ausßerhalb des P3D-Verzeichnisses) und meldest die Szenerie-Ordner dann einfach in der Szenerie-Bibliothek des P3D an. Fertig.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png

  • Guten Morgen Manfred,


    Mein erstes selbst gebautes Schiff schwimmt jetzt auf dem Bodensee. Das MS Überlingen. Da werde ich jetzt noch mehr bauen, damit der Bodenseeschiffsverkehr noch naturgetreuer wird. Herzlichen Dank für deine wertvollen Tipps, die haben mir sehr geholfen. Liebe Grüße! Gerhard

  • Na klasse Gehard, das sieht doch schon sehr gut aus. Vielleicht möchstest Du Deinen Bodenseeverkehr ja auch der Community zur Verfügung stellen.

    Das kannst Du dann gerne auch hier machen, so wie Pete es auch schon getan hat (Schiffsverkehr für den Bodensee).

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Greetings to all salt skins and tar plaits and also to the unlucky birds, which do not live at the coast ;)

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png      Bluemarlin.png